Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

 

U19 verliert zum Auftakt

 

Nach einer sechswöchigen Vorbereitung fand vergangenen Samstag das erste Punktspiel in Ramsau gegen die SG Reichertsheim/Ramsau/Gars statt. Leider musste man sich trotz einer engagierten Leistung mit 1:0 geschlagen geben.

In den ersten Minuten tasteten beide Mannschaften erst mal den Gegner ab, wobei die Gäste die taktische Marschroute sehr gut umsetzten konnten. Durch ein kompaktes Stellungsspiel in der Defensive und schnelles Umschalten wurde erreicht, dass die Spielgemeinschaft zu keinerlei Torchancen kam. Selbst spielte man die Konter jedoch völlig ungefährlich aus und zeigte deutliche Schwächen bei den Laufwegen in der Offensive. In der 18. Spielminute beförderte der Linksfuß Ulrich Hubl einen Freistoß um die Mauer ins Eck. Vorausgegangen war eine schläfrige Rückwärtsbewegung des defensiven Mittelfelds der Kayer und ein somit unnötiges Foul 20m vor dem Tor. Hier war auch Andreas Huber im Kayer Tor machtlos, der aber an diesen Tag eine sehr gute Leistung bot. In der weiteren ersten Hälfte konnte sich die SG nicht mehr vor das Tor spielen, während der SV Kay noch einen Lattenschuss von Lukas Weber und eine Großchance von Daniel Mayer verbuchen konnte.

In der zweiten Halbzeit wurde in der Offensive durch einen Doppelwechsel, Benedikt Stockhammer für Lukas Sunkler und Amir Ajubi für Daniel Mayer, versucht neue Impulse zu setzten. Jedoch wurde, wie schon in der ersten Halbzeit nur bis 30 Meter vor das Gästetor ansehnlicher Fußball geboten. Entweder der letzte Pass oder der entscheidende Laufweg wurde zu selten gezeigt, so dass Torchancen Mangelware waren. Ab der 75. Minute  stellte man auf volle Offensive, weshalb sich für den Gastgeber noch zwei Pfostentreffer ergaben. Selbst hatte man aber den Ausgleich mehrfach auf den Fuß. Andreas Hager setzte einen Freistoß an die Latte und Lukas Sunkler vergab in der letzten Spielminute freistehend vor Keeper Lucas Vaas.

 

Fazit: Die gezeigte Leistung hätte sicherlich einen Punkt verdient gehabt, wobei man die Spieler der U17 Mannschaft besonders hervorheben muss. Mit Andreas Huber, Marek Ikerna, Daniel Griesmayer und Daniel Schmidhammer waren vier Spieler des Jahrgangs 2000 im Kader, diese konnten sich meist gegen vier Jahre ältere Gegenspieler sehr gut durchsetzen.

 

Newsticker


Auswärtssieg!!

Die U15 feierte nach dem Aufstieg in die Kreisklasse bereits den ersten Sieg - mit 7:3 konnte die SG Chieming/Grabenstätt bezwunden werden - Glückwunsch Jungs!!!


Neues Online-Formular für den Vereinsbus

Zukünftig ist es möglich, den Vereinsbus direkt auf der Homepage zu reserverieren. Zum Beantragungsformular gehts hier...

Zum Busplan geht es hier...

Bei Fragen, Wünschen und Anträgen ist weiterhin Alex Wagner der richtige Ansprechpartner

Sponsoren

Siloking-Start

 

Schechtl-start

 

Our website is protected by DMC Firewall!