aktuelles-spielergebnis

 

1. Mannschaft

01.06.2019

15.00 Uhr


SV

Kay
I

vs

SV

Riedering
I

 

0

 :

 0


2. Mannschaft

01.06.2019

13.00 Uhr

SV

Kay
II

vs 

TSV

Palling
I

 

1

:

 0

   

 

3. Mannschaft

01.06.2019

 17.00 Uhr

 

SV VS TSV
Kay
III
Palling
II
   
   
2 : 2

 

naechstes-spiel

 

1. Mannschaft

 

Sommerpause

 

 

 

 

     

2. Mannschaft

 

Sommerpause

 


 

 

     


3. Mannschaft

 

Sommerpause

 




 

 




Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Damen des SV Kay A-Klassen 06-Meister 

 

Damen Meisterfoto 2019

 

Die Damenmannschaft des SV Kay hat sich dieses Jahr ungefährdet die Meisterschaft in der Frauen A-Klasse 06 gesichert. Nach dem letzten Spiel gegen den TSV Peterskirchen, das mit 4:1 gewonnen werden konnte, wurde der Mannschaft der hochverdiente Pokal überreicht. 

Wie verdient die Meisterschaft ist wir bei einem Blick auf die Tabelle deutlich.
Ohne Niederlage und mit einem Torverhältnis von 44 zu 6 wurde der Konkurrenz keine Chance gelassen. Und so stehen am Ende 17 Punkte mehr auf dem Papier als bei den zweitplatzierten Verfolgerinnen aus Trostberg. 

Der SV Kay gratuliert seinen erfolgreichen Fußballerinnen und freut sich schon jetzt auf packende Partien in der neuen Saison. 

Gelungener Abschluss einer tollen Saison

Am Samstag, dem 01.06.2019, kam es in Kay zum letzten Spiel der Saison 2018/19 zwischen dem SV Kay 2 und dem TSV Palling. Für beide Teams ging es um nichts mehr, ohne Druck konnte man in die letzte Partie einer zufriedenstellenden Saison gehen.

Die erste Hälfte spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab, dennoch hatten beide Mannschaften gute Gelegenheiten. Zunächst war es Michael Stockhammer auf der Kayer Seite, welcher den Ball aus etwa 15 Metern sehenswert an die Latte setzte, auf der anderen Seite tauchte Hannes Nusshuber völlig frei vorm Kasten auf, scheiterte aber am glänzend reagierenden Schlussmann Thomas Krautenbacher. In der 35. Minute war es Julian Zeltsberger, welcher mit seinem 4. Saisontor die 1:0 Führung markierte: Nach einer Einwurf-Flanke von Max Aicher behauptet Zeltsberger im Strafraum stark den Ball, dreht sich um den Gegner und haut die Kugel am chancenlosen Keeper vorbei in die Maschen.

Nach Wiederanpfiff sahen die Zuschauer ein ähnliches Spiel, man merkte, dass bei hohen Temperaturen die Luft nach einer langen Saison langsam weg war.

Beide Teams versuchten, die Saison anständig zu Ende zu spielen, durch zu viele Fehler im Aufbauspiel schafften es aber beide Seiten kaum, einen Angriff zu Ende zu spielen. Zum Schluss der Partie tauchte dann zunächst der eingewechselte Lebacher frei vorm Tor auf, wenige Minuten später war es der eingewechselte Wacker. Beide hatten das 2.0 auf dem Fuß, scheiterten aber am starken Markus Babinger im Tor der Pallinger.

So blieb es beim 1:0 Sieg für die Heimmannschaft.

Die Kayer Reserve-Mannschaft beendet damit ihre stärkste Saison der Vereinsgeschichte mit 46 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz, stellt die drittbeste Abwehrreihe und schafft es auch in der Fairness-Tabelle auf den 3. Platz.

Auch die Pallinger können mit 36 Punkten und dem 7. Tabellenplatz auf eine zufriedenstellende Saison zurückblicken.

 

Desolate Leistung lässt Inzell Jubeln

Der SV Kay lieferte im Nachholspiel gegen den SC Inzell am Dienstag Abend keine gute Leistung ab und verlor die Partie mit 0:3. Vor allem die Inzeller Offensive um Christian Lang und Fabian Zeidler stellte die Heimmannschaft vor enorme Probleme. Hinzu kam noch eine ganze Menge an eigenen Fehlern, welche ebenfalls zur Niederlage beitrugen. Nach der nun dritten Niederlage in Folge ist die Stimmung in Kay getrübt.

Weiterlesen ...

SV Kay II mit drittem Heimsieg in Folge

Die Kayer Reserve schafft es gegen den SV Oberfeldkirchen den nächsten Heimsieg einzufahren und die positive Entwicklung der letzten Wochen fortzusetzen. Hierbei muss sich die Heimmannschaft jedoch vorwerfen lassen, das Spiel nicht eher entschieden zu haben und so bis zum Schluss zittern zu müssen.

 

Weiterlesen ...

Kay 2 schlägt die Bayernliga-Reserve aus Kirchanschöring

Am Ostermontag empfing der SV Kay 2 bei sonnigem Wetter die 2. Mannschaft vom SV Kirchanschöring. Nach der knappen, wenn auch verdienten Hinspielniederlage, hatten die Kayer an der heimischen Lanzingroad Wiedergutmachung zu leisten.

 

Weiterlesen ...

Kayer Reserve mit erstem Sieg in 2019

Die zweite Mannschaft des SV Kay hat gegen den TSV Altenmarkt den ersten Sieg im Jahr 2019 eingefahren und so Rang 5 gefestigt. Der TSV Altenmarkt hat es dagegen verpasst, sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen.

 

Weiterlesen ...

Kay bezwingt Altenmarkt im Derby 

Der SV Kay konnte das Derby gegen den TSV Altenmarkt vor heimischer Kulisse für sich entscheiden. Das Freitagabendspiel stand lange auf Messers Schneide und war geprägt durch hohe Intensität und viel Einsatz. Kay hatte mehr vom Spiel, die Gäste ließen allerdings bis zum Schluss nicht locker.

Weiterlesen ...

Kay 3 gewinnt Spitzenspiel der C-Klasse 6

Beim Topspiel der C-Klasse 6 empfing der Tabellendritte SV Kay den Spitzenreiter aus Seeon-Seebruck. Die Hausherren kamen deutlich besser ins Spiel, wodurch sie sich in der 15. Minute gleich belohnten. Maximilian Scharl brachte den Ball im gegnerischen Tor zur 1:0 Führung unter. Anschließend sahen die Zuschauer bei herrlichem Frühlingswetter, wie die Seeoner immer besser ins Spiel kamen. So konnte Andreas Lang in der 28. Spielminute den Ball in letzter Sekunde aus dem eigenen Strafraum klären und die knappe Führung seiner Heimmannschaft sichern. Nur wenige Minuten später war es dann wieder Maximilian Scharl, welcher sich über seinen zweiten Treffer des Spiels freuen konnte. Somit lautete der Halbzeitstand 2:0.

Die zweite Hälfte begann sehr positiv für die Gäste aus Seeon-Seebruck. Ihr Topscorrer Christian Zehetmaier verkürzte in der 47. Minute per Freistoß auf 2:1. Von diesem Zeitpunkt an drückte der Tabellenführer immer mehr auf den Ausgleich, doch die Kayer Hintermannschaft lies nichts anbrennen.

Den Schlusspunkt setzte dann wieder der überragende Stürmer Maximilian Scharl, welcher in der 93. Spielminute auf 3:1 erhöhte. Zwei Minuten zuvor wurde leider ein Traumtor von Michael Stampfl aberkannt, da dieser laut der Entscheidung des Schiedsrichters Roberto Bürger im Abseits stand.

Kay kommt auch im neuen Jahr nicht über ein Remis hinaus

An einem sonnigen Frühlingsnachmittag war der TSV Peterskirchen an der Lanzing Road zu Besuch. Auf noch etwas holprigen Geläuf fand das kampfbetonte Spiel keinen Sieger.

Die Heimelf konnte bereits in der ersten Minute in Führung gehen. Ein Klärungsversuch von Randlinger scheiterte und so konnte Stöger Tobias ins rechte Eck einschieben. Kay war von Beginn an sehr präsent und die Gäste kamen kaum aus der eigenen Hälfte. Nach einem Ballgewinn spielte Schörgenhofer Dominik den eingelaufenen Fuchs Michael frei. Der bereits weit heraus geilte Keeper wurde von Fuchs sehenswert überlupft. Kurz vor der Pause konnte Fuchs, nach einer Stocherei im 5er, auf 3:0 erhöhen. Doch der Schiedsrichter entschied auf Foul.

Somit war die Kayer Führung nach dem Wechsel nicht ganz so komfortabel. In einer sehr Torarmen Partie könnten die Gäste nach einem Elfmeter verkürzen. Schauberger Marcus schob den Ball unten rechts ein. Nach 74 Minuten gelang dem TSV sogar der Ausgleich. Rudholzner Florian konnte nach einem Konter alleine vor Kiermaier vollenden. Kurz darauf hätten die Kayer wieder in Führung  gehen können. Ein Peterskirchner konnte  den Schuss von Wolferstetter Tobias aber noch von der Linie klären.

 

Jahreshauptversammlung 2019

 

Der SV Kay lädt am Freitag, den 22. Februar 2019 um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung
im Gasthaus Stockhammer ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung,
2. Totengedenken,
3. Bericht der Vorstandschaft,
4. Kassenbericht,
5. Bericht der Kassenprüfer / Entlastung Vorstandschaft,
6. Berichte aus den Abteilungen,
7. Ehrungen,
8. Grußwort Bürgermeister,
9. Neuwahl Kassier
10. Wünsche und Anträge.

Wünsche und Anträge müssen bitte bis spätestens 19.02.2019 per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingegangen sein.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren für die Unterstützung
im abgelaufenen Jahr!

 

Vereinsspielplan

Laden...
DMC Firewall is a Joomla Security extension!