Tabelle Kay I

Laden...

 

Tabelle Kay II

Laden...

Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 333 Gäste und keine Mitglieder online

SV Kay verschuldet hohe Niederlage selbst 

Nach zwei Siegen zu Null wollte die Truppe von Alexander Götzinger gegen die SG Schönau nachlegen. Doch vor knapp 150 Zuschauern sind sie mit ihrem Vorhaben gescheitert und das ziemlich deutlich. 

Bereits nach 7 Minuten war Sebastian Wessels nach einem Steckpass frei durch und konnte ins lange Eck verwandeln. Vorausgegangen war ein schlimmer Ballverlust im Aufbauspiel. Die Kayer taten sich schwer Akzente nach vorne zu setzten und die SG versuchte ihre schnellen Akteure durch lange Bälle immer wieder ins Spiel zu bringen. In der 13. Minute führte ein Standard zum 0:2, als Daniel Widl aus wenigen Metern nur noch den Fuß hinhalten musste. Direkt darauf vergaben Bauer Florian und Stöger Tobias, jeweils frei vorm Schönauer Torwart, zwei sehr gute Möglichkeiten auf den Anschluss. Die Tore schossen an dem Abend weiterhin die Gäste, als nach 27. Minuten Lukas Klaus ins lange Eck verwandeln konnte nach einer flachen Hereingabe. Abermals ging der Ball im Aufbauspiel verloren bei der Heimelf. 

Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie immer hitziger mit dem Höhepunkt, als Hanak Kevin mit der Ampelkarte vom Platz musste. Krautenbacher Thomas hatte noch eine Einschussmöglichkeit um zu verkürzen. Der Kopfball knallt aber nur an den Querbalken. Den Schlusspunkt setzte Sebastian Wessels als er einen Konter zum 0:4 verwandeln konnte.

Reserve startet mit Sieg in die Saison

Nach einer 5-wöchigen Vorbereitung startete die 2. Mannschaft des SV Kay am Samstag, den 10.08.2019 um 16:00 Uhr, als letzte der vier Seniorenmannschaften in die neue Saison 2019/20. An der Lanzing Road empfing die Mannschaft von Helmut Lackner und Spielertrainer Dominik Wembacher die SG aus Chieming/Grabenstätt.

Weiterlesen ...

SV Kay startet erstmalig mit 4 Herrenmannschaften in den Spielbetrieb

 Neuzugänge

Der äußerst gelungene Start, der ersten Mannschaft in Kay, erfolgte bereits vor 2 Wochen mit insgesamt 6 Punkten aus 2 Spielen. Als kommende Gegner, stehen zwei Topfavoriten für den Titel auf dem Programm. Diesen Freitag startet ein Härtetest der ersten Kayer Mannschaft gegen Schönau vor heimischer Kulisse. Nach gezielten Verstärkungen blickt der SV Kay positiv auf die nächsten Spiele. „Nach 6-7 Spielen werden wir ein erstes Fazit ziehen und schauen, wo die Reise hingeht. Dieses Jahr sind 5-6 Mannschaften in der Lage den Titel zu holen und da zählen wir uns dazu“, sagte der sportliche Leiter des SV Kay, Florian Schörgnhofer.

 

Weiterlesen ...

Schöne erste Ferienwoche für 25 Kinder 

 

Bereits zum dritten Mal veranstaltete Teamsport Lohaus das Fußballcamp Chiemgau in Zusammenarbeit mit dem SV Kay auf dessen Anlage.

 IMG 20190802 173509 resized 20190805 093929892

 Foto Kopfstand 

IMG 20190802 173605

Und auch dieses Jahr passte wieder alles… Bestes Fußballwetter, junge und motivierte Trainer, ein abwechslungsreiches Programm, persönliche Erfolgserlebnisse für jeden und eine Menge Spaß! Ob Technik-Champ, Elferkönig oder Champions League – die Kids konnten sich in verschiedenen Wettbewerben beweisen und sich messen. Am Ende der Woche war man sich einig, dass das Camp unter der Leitung von Dirk Lohaus wieder ein gelungener Start in die Ferien war 😉

Verstärkungen für den SV Kay

 FB IMG 1563216662033Seit knapp 3 Wochen befindet sich die erste Herrenmannschaft des SV Kay in der Vorbereitung auf die neue Kreisligasaison. Auftaktgegner der Götzinger-Truppe ist die starke SG Tüßling/Teising am Freitag, den 26.7.2019. Zum Trainingsauftakt konnte der SV Kay drei neue Gesichter begrüßen, welche perfekt in das Anforderungsprofil des Vereins passen. Lukas Wembacher schließt sich nach einem Jahr in der Bezirksliga beim Vizemeister ESV Freilassing wieder seinem Heimatverein an. Auch der zweite Neuzugang ist ein alter Bekannter an der Kayer 'Lanzing Road': Der erst 18-jährige Max Berger, zuletzt für den SB Chiemgau Traunstein am Ball, durchlief mehrere Jugendmannschaften beim SV Kay, bevor es ihn in jungen Jahren nach Österreich zog. 

 

Weiterlesen ...

FB IMG 1562225412535

 

Siloking Cup 2019

Die Saison ist noch blutjung und schon steht das erste Highlight vor der Tür. Gemeinsam mit dem SV Kirchanschöring veranstaltet der SV Kay ein hochkarätig besetztes Vorbereitungsturnier. Mit dabei sind unter anderem der TSV Buchbach, TSV 1860 München II oder Austria Salzburg. Unsere Jungs bekommen es in einer Dreiergruppe mit dem SV Wacker Burghausen, sowie der zweiten Mannschaft des TSV 1860 München zu tun. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer! 

Damen des SV Kay A-Klassen 06-Meister 

 

Damen Meisterfoto 2019

 

Die Damenmannschaft des SV Kay hat sich dieses Jahr ungefährdet die Meisterschaft in der Frauen A-Klasse 06 gesichert. Nach dem letzten Spiel gegen den TSV Peterskirchen, das mit 4:1 gewonnen werden konnte, wurde der Mannschaft der hochverdiente Pokal überreicht. 

Wie verdient die Meisterschaft ist wir bei einem Blick auf die Tabelle deutlich.
Ohne Niederlage und mit einem Torverhältnis von 44 zu 6 wurde der Konkurrenz keine Chance gelassen. Und so stehen am Ende 17 Punkte mehr auf dem Papier als bei den zweitplatzierten Verfolgerinnen aus Trostberg. 

Der SV Kay gratuliert seinen erfolgreichen Fußballerinnen und freut sich schon jetzt auf packende Partien in der neuen Saison. 

Gelungener Abschluss einer tollen Saison

Am Samstag, dem 01.06.2019, kam es in Kay zum letzten Spiel der Saison 2018/19 zwischen dem SV Kay 2 und dem TSV Palling. Für beide Teams ging es um nichts mehr, ohne Druck konnte man in die letzte Partie einer zufriedenstellenden Saison gehen.

Die erste Hälfte spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab, dennoch hatten beide Mannschaften gute Gelegenheiten. Zunächst war es Michael Stockhammer auf der Kayer Seite, welcher den Ball aus etwa 15 Metern sehenswert an die Latte setzte, auf der anderen Seite tauchte Hannes Nusshuber völlig frei vorm Kasten auf, scheiterte aber am glänzend reagierenden Schlussmann Thomas Krautenbacher. In der 35. Minute war es Julian Zeltsberger, welcher mit seinem 4. Saisontor die 1:0 Führung markierte: Nach einer Einwurf-Flanke von Max Aicher behauptet Zeltsberger im Strafraum stark den Ball, dreht sich um den Gegner und haut die Kugel am chancenlosen Keeper vorbei in die Maschen.

Nach Wiederanpfiff sahen die Zuschauer ein ähnliches Spiel, man merkte, dass bei hohen Temperaturen die Luft nach einer langen Saison langsam weg war.

Beide Teams versuchten, die Saison anständig zu Ende zu spielen, durch zu viele Fehler im Aufbauspiel schafften es aber beide Seiten kaum, einen Angriff zu Ende zu spielen. Zum Schluss der Partie tauchte dann zunächst der eingewechselte Lebacher frei vorm Tor auf, wenige Minuten später war es der eingewechselte Wacker. Beide hatten das 2.0 auf dem Fuß, scheiterten aber am starken Markus Babinger im Tor der Pallinger.

So blieb es beim 1:0 Sieg für die Heimmannschaft.

Die Kayer Reserve-Mannschaft beendet damit ihre stärkste Saison der Vereinsgeschichte mit 46 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz, stellt die drittbeste Abwehrreihe und schafft es auch in der Fairness-Tabelle auf den 3. Platz.

Auch die Pallinger können mit 36 Punkten und dem 7. Tabellenplatz auf eine zufriedenstellende Saison zurückblicken.

 

Desolate Leistung lässt Inzell Jubeln

Der SV Kay lieferte im Nachholspiel gegen den SC Inzell am Dienstag Abend keine gute Leistung ab und verlor die Partie mit 0:3. Vor allem die Inzeller Offensive um Christian Lang und Fabian Zeidler stellte die Heimmannschaft vor enorme Probleme. Hinzu kam noch eine ganze Menge an eigenen Fehlern, welche ebenfalls zur Niederlage beitrugen. Nach der nun dritten Niederlage in Folge ist die Stimmung in Kay getrübt.

Weiterlesen ...

SV Kay II mit drittem Heimsieg in Folge

Die Kayer Reserve schafft es gegen den SV Oberfeldkirchen den nächsten Heimsieg einzufahren und die positive Entwicklung der letzten Wochen fortzusetzen. Hierbei muss sich die Heimmannschaft jedoch vorwerfen lassen, das Spiel nicht eher entschieden zu haben und so bis zum Schluss zittern zu müssen.

 

Weiterlesen ...

Vereinsspielplan

Laden...
DMC Firewall is a Joomla Security extension!