aktuelles-spielergebnis

 

1. Mannschaft

08.09.2017

20.15 Uhr

SV

Kay
I

vs

FC

Töging
II

 

6

 :

 1


2. Mannschaft

07.09.2017

18.30 Uhr

SV

Kay
II

vs 

TuS

Mettenheim
I

 

1

:

 5

   

 

3. Mannschaft

08.09.2017

 18.30 Uhr

 

SV VS SV
Kay
III
Erlstätt
II
   
   
3 : 2

 

naechstes-spiel

 

1. Mannschaft

15.09.2017

20.00 Uhr

TSV

Tittmoning
I

SV

Kay
I

     

2. Mannschaft

15.09.2017

19.30 Uhr

DJK

Emmerting
I

SV

Kay
II

     


3. Mannschaft

16.09.2017

14.00 Uhr

TSV

Stein-St.Georgen
II

 

SV

Kay
III

Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Das Spiel begann, wie in wichtigen Spielen üblich, mit einem Abtasten der beiden Teams. Den ersten Warnschuss gab der Kayer Außenverteidiger Sebastian Schmidhammer ab, welcher nach schönem Solo von der Strafraumkante sein Visier ein wenig zu hoch eingestellt hatte. Doch auch die JFG versteckte sich nicht: Nach einem Freistoß zeigte der Kayer Schlussmann Andreas Maier eine kleine Unsicherheit, konnte das Leder aber in letzter Sekunde doch noch an den Pfosten lenken. Mitte der ersten Halbzeit erspielte sich die Kayer U17, trainiert von Thomas Ströber, ein leichtes Übergewicht. Die beiden Abschlüsse von Spielmacher Marek Ikerna gingen allerdings am Gehäuse vorbei. In der 35. Spielminute gab es Strafstoß für die Gäste aus Kay: Der pfeilschnelle Michael Ströber konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Daniel Grismayer souverän zur Pausenführung.  

Nach dem Wiederanpfiff durch den sicher leitenden Markus Greithner drängte die Kayer Mannschaft auf die Vorentscheidung. Mit der aussichtsreichsten Möglichkeit scheiterte Michael Ströber alleine vor JFG-Schlussmann Andreas Breucker. Mit zunehmender Spieldauer ließ sich die Ströber-Elf allerdings immer weiter in die eigene Defensive drängen und die JFG erspielte sich einige Chancen. Doch entweder scheiterten sie am gut reagierenden Kayer Schlussmann Maier, oder sie zielte zu genau. Bis drei Minuten vor Spielschluss hielt die Kayer 1:0 Führung. In der 77. Spielminute allerdings war es der JFG-Akteur Franz Schuhegger welcher mit einem direkt verwandelten Freistoß die Führung aus der ersten Halbzeit egalisierte.  

Im folgenden Elfmeterschießen trafen auf Kayer Seite lediglich Daniel Schmidhammer und Anas Lakbil. Für die JFG zeigt waren Matthias Gillitz, Andreas Barth und Christian Wolferstetter erfolgreich.  

Manchmal liegen Freud und Leid Im Fußball sehr nah beieinander, denn verdient hätten nach diesem Spiel beide Mannschaften den Aufstieg.

 

Vereinsspielplan

Laden...
Our website is protected by DMC Firewall!