aktuelles-spielergebnis

 

1. Mannschaft

14.10.2017

15.00 Uhr

SV

Kay
I

vs

TSV

Reischach
I

 

1

 :

 0


2. Mannschaft

18.10.2017

19.30 Uhr

SV

Kay
II

vs 

TuS

Engelsberg
I

 

1

:

 0

   

 

3. Mannschaft

14.10.2017

 17.00 Uhr

 

SV VS DJK
Kay
III
Traunstein
II
   
   
8 : 0

 

naechstes-spiel

 

1. Mannschaft

21.10.2017

15.00 Uhr

SV

Kay
I

BSC

Surheim
I

     

2. Mannschaft

21.10.2017

17.00 Uhr

SV

Kay
II

SV

Haiming
I

     


3. Mannschaft

21.10.2017

19.00 Uhr

SV

Kay
III

 

FA

Trostberg
II

Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Saisonauftakt für den SV Kay gelungen

 

Mit einer starken Leistung konnte der SV Kay das erste Spiel in der neuen Kreisligasaison für sich entscheiden. Die Gäste aus Oberbergkirchen waren mit dem Tempo und Pressing der Kayer überfordert und unterlagen dadurch deutlich mit 3:0.

 

Ab der ersten Minute versuchte die Heimelf den Aufsteiger unter Druck zu setzen, so kommt eine Flanke von Krautenbacher Thomas  zu Bauer Florian. Dieser liegt das Leder auf Tschoner Bruno ab, der knapp am Gehäuse vorbei zielt. In der 6. Minute dann schon die Führung für die Kayer. Schörgenhofer Dominik setzt Grösslinger Johannes Linksaußen in Szene, der schnapt sich den Ball und geht die Linie entlang. Kurz vor der Grundlinie schlägt er einen Hacken nach innen und schließt aus spitzem Winkel mit einem strammen Schuss in das kurze Eck ab – überragende Aktion! In der 17. Minute bringt Schild Johannes einen Ball die Linie entlang auf Krautenbacher Thomas, der überläuft die Verteidigung und bringt von der Grundlinie eine scharfe Flanke auf Bauer. Doch dieser brachte den Ball nicht im Tor unter, sondern traf nur den Pfosten.

Nach den vielen guten Möglichkeiten in der ersten Halbzeit, wollten die Kayer die Entscheidung nach dem Seitenwechsel herbeiführen. In der 53. Minute dann das 2:0. Grösslinger Johannes setzt sich im 16er durch und schiebt den Ball in das lange Eck. Kurz darauf setzt sich Grösslinger erneut durch und bringt eine gute Flanke auf Sterr Michael, dem seine direkte Abnahme stark gehalten wird von Waldinger Michael. Dann die Möglichkeit für Wolferstetter Tobias, der den Ball in den Lauf gespielt bekommt doch den Ball am Tor vorbei schießt. In der 62. Minute dann die erste Offensivaktion der Gäste, als Meier Thomas frei durch ist, doch Kiermeier Maxi behält im 1 gegen 1 die Oberhand. Nach 72. Minuten dann die Entscheidung durch einen Elfmeter von Tschoner. Zuvor hatte Wolferstetter einen Rückpass auf den Torhüter abgefangen und stand alleine vor Waldinger, der ihn von den Beinen holt.

Am Ende konnte Huber mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden sein, nur an der Chancenverwertung muss noch einiges verbessert werden. Als nächstes muss der SV Kay beim TUS Traunreut ran, dort braucht man mindestens die gleiche Leistung um Zählbares mitzunehmen.

 

Vereinsspielplan

Laden...
DMC Firewall is a Joomla Security extension!