aktuelles-spielergebnis

 

1. Mannschaft

02.06.2018

15.00 Uhr


TSV

Reischach
I

vs

SV

Kay
I

 

2

 :

 1


2. Mannschaft

26.05.2018

15.00 Uhr

SV

Kay
II

vs 

SV

Mehring
I

 

3

:

 10

   

 

3. Mannschaft

03.06.2018

 13.00 Uhr

 

DJK VS SV
Traunstein
II
Kay
II
   
   
0 : 7

 

naechstes-spiel

 

1. Mannschaft

 

Sommerpause

 






 

     

2. Mannschaft

 

Sommerpause

 



 



     


3. Mannschaft

 

Relegation

 




 

 




Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 141 Gäste und keine Mitglieder online

Kay bleibt Zuhause weiterhin ohne Punktverlust

 

SVK Jubel

 

Nach dem unglücklichen Unentschieden im Derby gegen den TSV Tittmoning, wollten die Kayer gegen den TSV Buchbach II wieder zeigen was in ihnen steckt. Bei großartigem Herbstwetter gelang der Mannschaft ein 4:1 Erfolg gegen den 10. in der Kreisliga 2. 

In der Anfangsphase der Partie wurde den rund 120 Zuschauern nicht allzu viel geboten. Beide Mannschaften tasteten sich vorsichtig an das Spiel heran und somit konnten nur wenige Torchancen verzeichnet werden. In der 19. Spielminute dann das 1:0 für die Heimelf, eine getretene Ecke von Bruno Tschoner konnte Michael Sterr über die Linie befördern. Doch bereits 10 Minuten später konnten die Gäste ausgleichen. Daniel Süßmaier schlägt den Ball fast über das ganze Feld, als Manuel Neubauer nach einem Abstimmungsfehler in der Kayer Defensive alleine vor Matthias Gradl auftaucht und den Ball versenkt. Wenige Minuten vor dem Halbzeitpfiff gingen die Kayer dann wieder in Führung. Michael Sterr setzt sich gegen zwei Gegenspieler durch und spielt einen überragenden Pass in die Gasse auf Florian Bauer, dieser bleibt ruhig vorm Tor und schiebt an Süßmaier vorbei.

 

Nach dem Seitenwechsel merkte man, dass sich die Heimelf einiges vorgenommen hat. Somit dauert es nur drei Minuten bis Tobias Wolferstetter alleine vor Süßmaier auftaucht. Er vergibt aber die 100%ige. Kay war am Drücker und nach einigen Möglichkeiten konnte Florian Bauer erneut das Leder einschieben. Wieder war es der überragende Akteur Michael Sterr der die Flanke schlug. Von dort an verwalteten die Kayer das Ergebnis. Kurz vor Schluss hatten die Buchbacher noch einen gefährlichen Freistoß, doch der stark geschossene Ball von Manuel Neudecker konnte von Matthias Gradl entschärft werden. Direkt im Gegenzug holte Florian Schörgenhofer noch einen Strafstoß für seine Mannschaft raus. Diesen verwandelte sein Bruder Dominik zum Endstand.

 

Das Trainergespann Huber/Stampfl konnte mit dieser Leistung ihrer Mannschaft sehr zufrieden. Durch die man mit vollem Optimismus in die nächsten Wochen gehen kann.



 

Vereinsspielplan

Laden...
Our website is protected by DMC Firewall!