aktuelles-spielergebnis

 

1. Mannschaft

14.09.2018

20.00 Uhr


SV

Kay
I

vs

TuS

Prien
I

 

5

 :

 2


2. Mannschaft

15.09.2018

18.00 Uhr

SV

Kay
II

vs 

TSV

Traunwalchen
I

 

1

:

 0

   

 

3. Mannschaft

14.09.2018

 20.00 Uhr

 

SV VS TSV
Kay
III
Stein/St. Georgen
II
   
   
5 : 1

 

naechstes-spiel

 

1. Mannschaft

18.09.2018

19.30 Uhr

SV

Kay
I

SBC
Traunstein
II

 

     

2. Mannschaft

22.09.2018

13.00 Uhr

SV

Oberfeldkirchen
I

SV

Kay
II

     


3. Mannschaft

21.09.2018

19.00 Uhr

SV

Erlstätt
II


 

SV

Kay
III


Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

Remis beim Spitzenspiel in Kay

 

Das stark umkämpfte Topspiel der Kreisliga zwischen Kay und Surheim endet unentschieden. Die Tore erzielten jeweils Robert Stallmayer und Dominik Schörgenhofer mit einem Doppelpack.

 

Zu Beginn tasteten sich beide Teams in die Partie hinein und somit dauert es bis zur 15. Minute bis die erste Chance kreiert wurde. Ein super Pass von Kevin Hanak auf Florian Schörgenhofer lässt diesen alleine vor Torhüter Öllerer auftauchen, doch dieser pariert den Schuss stark. Nach einer halben Stunde dann die Führung für den Gast als Michael Stockhammer den Ball vertändelt und Stallmayer eiskalt einnetzt. Nach 41 Minuten fast der Ausgleich durch Bruno Tschoner. Mit einem Schuss aus 16 Metern verfehlt er das Ziel aber nur knapp.

Die Führung von Surheim zur Pause war etwas glücklich, doch sie profitierten davon, dass die Kayer sämtliche Chancen kläglich vergaben. Bereits 2 Minuten nach Wiederanpfiff schlagen die Gäste wieder eiskalt zu. Eine Flanke aus dem Halbfeld konnte Robert Stallmayer ins lange Eck verwerten und somit sein zweiter Streich an diesem Tag. Von dort an lief der SV Kay ein ums andere mal an. Es dauerte aber bis in die 80 Minute, als der Anschlusstreffer gelang. Eine Flanke von Michael Sterr nickte Dominik Schörgenhofer ein. Nur 7 Minuten später brachte eine Ecke von Bruno Tschoner den Ausgleich. Schörgenhofer verwandelte mit einem Drehschuss. In der Nachspielzeit hatte Michael Fuchs sogar noch den Siegtreffer auf dem Fuß, doch ein Abwehrspieler konnte den Ball noch von der Linie kratzen.

Am Ende war es ein gerechtes Unentschieden für beide Teams. Für die Kayer geht es bereits am Dienstag gegen Hammerau weiter

 

Vereinsspielplan

Laden...
DMC Firewall is a Joomla Security extension!