aktuelles-spielergebnis

 

1. Mannschaft

02.11.2018

19.00 Uhr


SBC

Traunstein
II

vs

SV

Kay
I

 

2

 :

 2


2. Mannschaft

03,11.2018

14.00 Uhr

SV

Taching
I

vs 

SV

Kay
II

 

1

:

 3

   

 

3. Mannschaft

03.11.2018

 15.00 Uhr

 

DJK VS SV
Kammer
II
Kay
III
   
   
2 : 2

 

naechstes-spiel

 

1. Mannschaft

30.03.2019

16.00 Uhr

SV

Kay
I

TSV
Peterskirchen
I

 

     

2. Mannschaft

30.03.2019

18.00 Uhr

SV

Kay
II

TuS

Engelsberg
I

     


3. Mannschaft

30.03.2019

14.00 Uhr

SV

Kay
III


 

SV

Seeon-Seebruck
III


Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 430 Gäste und keine Mitglieder online

Cup geht nach Baden-Württemberg

 

Die Sportfreunde aus Kayh erklimmen den Kayer Fußballthron. Der baden-württembergische Partnerverein des SV Kays krönte seine bärenstarken Vorstellung vor zahlreichen Zuschauern in der Tittmoninger Schulturnhalle mit dem Turniersieg. Mit zehn Mannschaften war das Teilnehmerfeld erneut voll besetzt.

 

In der Gruppe „Grün“ konnten sich die „Dorfkinder“ vor „Fuchsi & die alten Hasen“ den Gruppensieg und somit den Halbfinaleinzug sichern. Auf den Platzierungen drei bis fünf folgten die „Bad Boys“, die Damenmannschaft „SV Doppel D“ und die „Champions III. Wahl“. Der Turnierfavorit, die „Barmherzigen Brüder“ konnten sich in der Gruppe „Weiß“ mit 9 Punkten den ersten Platz erkämpfen. Der spätere Turniersieger, die Sportfreunde Kayh, folgten als Gruppenzweiter ins Halbfinale. Für die A-Jugend, welche mit dem Namen „Ballertdasdarein Istandbul“ antrat, blieb nur der undankbare dritte Platz. Der „Trucker Club“ (Platz 4) und die „SportPioniere Asten“ (Platz 5) verblieben auf den hinteren Rängen. In spannenden Halbfinals konnten sich schließlich die Sportfreunde Kayh und das erfahrene Team „Fuchsi & die alten Hasen“ durchsetzen. In einem taktisch geprägten Finale gelang es den Sportfreunden Kayh, wenn auch knapp, die Oberhand zu behalten. Bei der anschließenden Siegerehrung im Braugasthof konnten die Sportfreunde den Pokal in Empfang nehmen.

Der komplette Erlös des Turniers kommt der  Jugendkasse zu Gute. Dabei möchten wir uns im speziellen bei der Metzgerei Reitinger, Edeka Remmelberger und der Brauerei Schönramer für Ihre Unterstützung bedanken.  Besonderer Dank gilt dem Hauptsponsor des Turniers, Ferdinand Schiller.

 

 

Vereinsspielplan

Laden...
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd