aktuelles-spielergebnis

 

1. Mannschaft

12.05.2018

15.00 Uhr


SV

Kay
I

vs

TSV

Siegsdorf
I

 

0

 :

 0


2. Mannschaft

12.05.2018

17.00 Uhr

SV

Kay
II

vs 

TSV

Neumarkt St. Veit
I

 

4

:

 1

   

 

3. Mannschaft

05.05.2018

 19.00 Uhr

 

SV VS TSV
Kay
III
Stein-St. Georgen
II
   
   
5 : 0

 

naechstes-spiel

 

1. Mannschaft

16.05.2018

19.30 Uhr

TSV

Buchbach
I

SV

Kay
I

 

     

2. Mannschaft

21.05.2018

15.30 Uhr

 TuS

Engelsberg
I

 SV

Kay
II

     


3. Mannschaft

16.05.2018

18.30 Uhr

TSV

Taching
II

 

 SV

Kay
III

Junioren Spielübersicht

aktuelles-spielergebnis

Spielergebnisse 

Damen / Junioren

Jetzt online:

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Kayer verlieren erneut nicht – 0:0 gegen Siegsdorf

In einem sehr intensiven Spiel gab es am Ende keinen Sieger. Da Siegsdorf fast keine Tormöglichkeiten zu ließ und der SV Kay in der Defensive auch gut gearbeitet hat. Beide Parteien tasteten sich behutsam in die Partie hinein und somit gab es erst in der 16. Minute eine erwähnenswerte Szene.

Weiterlesen ...

Unentschieden im Derby gegen Palling

Der SV Kay konnte die erste Hälfte klar dominieren, verpasste es jedoch einen höheren Vorsprung als ein Tor heraus zu spielen, kam dann in der 2. Halbzeit unglücklich in Rückstand und erkämpfte sich in der 90. Minute noch den Ausgleich. Ein Punkt für jede Seite, der keinem wirklich weiterhilft, am ehesten aber noch der Heimelf aus Kay, um den Gegner zumindest auf Abstand zu halten.

Weiterlesen ...

Heimspielwochenende steht vor der Tür

Der nächste Heimtriplespieltag steht am Samstag vor der Tür. Alle 3 Mannschaften spielen zuhause ab 15.00 Uhr im 2 Stunden Takt. Den Anfang macht die Erste um 15.00 gegen Siegsdorf, danach folgt die Zweite gegen Palling und um  19.00 setzt die Dritte den Schlusspunkt gegen Garching.

Weiterlesen ...

SV Kay II trotz Führung klar unterlegen

Garching – Als Tabellenführer, gingen die Hausherren natürlich als Favorit in die Partie. Anfangs, lief es aber nicht so gut, da der Gast aus Kay mutig auftrat.

Die überraschende Führung für die Gäste konnte Simon Brueckner in der 34. Minute erzielen. Den Vorsprung konnten sie bis zur Pause halten. Während der Halbzeit, fand Coach Fink wohl die richtigen Worte, um sein Team zum Sieg zu peitschen. Gleich nach Wiederanpfiff schoss Johannes Koch den Ausgleich. Die beiden folgenden Tore für die Elf aus Garching, schoss Baris Cakir. Für das 4:1 sorgte Salih Bahar. Maximilian Strobl verwandelte in der 83. Minute zum 5:1. Den Schlusspunkt setzte Robin Eberwein mit seinem Abschluss in die Maschen.

Der TUS verteidigt seine Vormachtstellung in der A5 während Kay auf Platz 10 abrutscht.

 

Quelle: www.rosenheim24.de

Kayer Erste marschiert weiter – Sechster Sieg in Folge

Die 120 Zuschauer sahen eine stark spielende Heimmannschaft und größtenteils eine einseitige Partie, dennoch konnte Buchbach II durch Dennis Zankl und Stefan Perovic zwei Treffer markieren. Doch durch die Tore von Michael Fuchs und Dominik Schörgenhofer konnte der sechste Sieg in Folge eingefahren werden.

Weiterlesen ...

Kay feiert fünften Sieg in Serie

Nach Teisendorf, Neumarkt, Seeon und Tittmoning konnte der SV Kay auch den TSV Bad Reichenhall in die Schranken weisen. Dabei bekamen die Zuschauen beim 2:1 Sieg aber zwei komplett unterschiedliche Halbzeiten zu sehen.

 

Weiterlesen ...

Kay II gewinnt dank starker Anfangsphase

 Die Reserve des SV Kay hat nach vier Niederlange in Folge endlich wieder gepunktet. Vor heimischem Publikum konnte die zweite Mannschaft des TSV Altenmarkt mit 3:0 bezwungen werden. Dabei war die Partie schon nach gut 15 Minuten entschieden.

Weiterlesen ...

Erster Heimspielsamstag der Saison

Kommenden Samstag treten erstmals alle drei Herrenmannschaften vor heimischem Pulikum an. Von Den Anfang macht die erste Mannschaft um 15.00 Uhr gefolgt von der Reserve um 17.00 und der Dritten um 19.00 Uhr. Die Vorzeichen könnten dabei nicht unterschiedlicher sein.

Weiterlesen ...

Kay gelingt Derbysieg in der Nachspielzeit

Vor einer tollen Kulisse mit 1000 Zuschauern musste der Aufsteiger vom TSV Tittmoning im ersten Lokalderby nach 25 Jahren gegen den SV Kay eine bittere 1:2 Niederlage einstecken, gleichzeitig war es die erste Heimniederlage für den TSV nach fast drei Jahren.

 

Weiterlesen ...

Weitere Niederlage in Kastl

Der TSV Kastl II verbuchte die besseren Chancen und war deswegen der verdiente Gewinner. Schon nach sieben Minuten hatte der Hausherr die Nase vorne, nachdem Johannes Grösslinger ein feines Zuspiel von Marko Skrzpczak nutzte. Der SV Kay II brauchte nur sechs Minuten, um zu egalisieren. Nach einer Ecke war Robert Winkler mit dem Kopf zur Stelle. Nach der Pause dauerte es keine 30 Sekunden und Kastls Unterbau traf zum Sieg – und wie: Alexander Bogdanovic drosch die Kugel aus gut und gerne 60 m (!) in Richtung Tor, Gäste-Schlussmann Florian Winkler verschätzte sich und der Ball war drin.

Quelle: www.heimatzeitung.de

Vereinsspielplan

Laden...
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd